Stadt fährt soziale Leistungen weiter zurück